nomad handschuhsheim

Etwas überraschend haben wir im Sommer 2021 entschieden nomad 3 in Handschuhsheim zu eröffnen. Du findest unser Café im Modehaus Niebel - mit 150qm Gastraum und einer atemberaubenden Dachterasse unser bis jetzt größtes nomad Projekt. Besuch uns zum Frühstück, Lunch oder für Kaffee und Kuchen!

Öffnungszeiten

MO — DO 9 bis 15Uhr, FR 9 — 20Uhr (Sundowner ab 16Uhr) SA&SO und Feiertage 9 bis 15Uhr.

Küchenöffnungszeiten

MO —FR 9 bis 14:15Uhr (wechselnde Lunch Karte ab 11Uhr), SA/SO und Feiertage bis 14:15Uhr

Keine Reservierungen.

 

It's simple: Great ingredients make great food. Generell kommt bei uns nur das auf den Tisch, was den Ellis Test bestanden hat. Von Bowls und Smoothies bis Kuchen und Pancakes verwenden wir nur kompromisslos beste Zutaten, auch wenn unser Steuerberater uns den Vogel zeigt. Da uns deine Gesundheit und unsere Umwelt am Herzen liegen, findest du bei uns eine große Auswahl an veganen und vegetarischen Speisen.

Saisonale Produkte liebevoll zubereitet:

So schmeckt nomad. 

 

76 Sitzplätze drinnen, 40 Sitzplätze draußen. Viele Frühstücks-Optionen, Pancakes, Eierspeisen und Kuchen findest du hier ebenso wie den perfekten Cappuccino - ja, auch mit Pflanzenmilch. Und das tolle: Montag bis Freitag bieten wir wechselnde Lunch Optionen an (Lunch Montag bis Freitag immer ab 11Uhr, bitte schau auf unsere Lunchkarte)

Ihr plant eine Veranstaltung mit mehr als 20 Personen? Geburtstags Brunch, Get together nach der Hochzeit oder Jubiläum? In Handschuhsheim kannst du unseren Nebenraum für deine Veranstaltung mieten. Schick uns gerne eine Anfrage hier.

Ihr möchtet gerne reservieren? Reservierungen nehmen für Gruppen von 10 bis 20 Personen entgegen. Alle Details zu unserem Family Style Brunch findest du unter dem Link:

häufig gestellte fragen

Kann ich eine Speisekarte sehen? +

Absolut. Klicke einfach hier.

 

 

Kann ich etwas zum Mitnehmen bestellen? +

Ja. Für Abholungen klicke einfach hier.

 

Kann ich einen Tisch reservieren? +

Für Gruppen von 10 bis 20 Personen bieten wir unseren Family Style Brunch an. Details hierzu findest du hier: Family Style Brunch

Für Gruppen ab 21 Personen kannst du uns gerne eine Veranstaltungsanfrage senden. Gerne besprechen wir eure Wünsche dann individuell. Hier geht es zur Veranstaltungsanfrage.

Kann ich einen Gutschein kaufen? +

Ja. Komm dazu gerne bei uns im Café (physische Gutscheinkarte) vorbei oder klicke hier um einen Gutschein online zu kaufen. Gutscheine können in allen Locations eingelöst werden, unabhängig davon wo sie gekauft wurden.

 

Bis wann gibt es Frühstück und Lunch? +

Lunch immer Montag-Freitag 11-14:15

Frühstückskarte täglich 9-14:15 (auch an Feiertagen und Wochenenden)

Woher bezieht ihr eure Produkte? +

Unsere Produkte beziehen wir aus vielen unterschiedlichen Quellen. Für mehr Infos klicke gerne hier. Einige unserer Partner findest du ganz unten auf der Seite.

Warum kann man nur bargeldlos zahlen? +

Begonnen hat die Umstellung auf bargelos während der "Corona-Zeit" in 2020. Nun bleiben wir einfach dabei weil die Vorteile überwiegen.

Egal, ob du 3€ für deinen Kaffee zahlen möchtest, ihr zu zweit ein NOMAD Frühstück genossen habt, oder du 20 Kaffee ToGo mitnimmst: Ihr könnt mit EC- oder Kreditkarten, physischer Karte, Smartwatch oder Handy zahlen. Auch Paypal und Sofortüberweisung funktioniert. Trinkgeld wird übrigens direkt dem Mitarbeiter zugeordnet, der/die sich um euch gekümmert hat, und separat ausgewiesen.

Willst du alles nicht? Du kannst auch eine Guthabenkarte bei uns kaufen (als Gutschein auch ein schönes Geschenk). Die kannst du übrigens immer wieder aufladen - physisch oder als App.

Du möchtest noch mehr Insight?

  • bargeldlos geht schneller / teste mal Apple-, Samsung etc.-pay
  • bargeldlos ist hygienischer / Willst du wirklich wissen, was sich alles auf deinen Scheinen tummelt? Da bekommt „dirty money“ eine ganz neue Bedeutung
  • bargeldlos ist sicherer / Einbrechen lohnt sich nicht und zur Bankeinzahlung muss auch keiner laufen. So haben wir mehr Zeit für euch.
  • bargeldlos ist nachhaltiger / keine verschwendeten Ressourcen, um irgendwelche Münzen zu produzieren.